Ihre Informationen - unsere Integration

Im Rahmen der theoretischen Ausbildung haben wir umfassende Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen, im Geodatenmanagement, in der Datenbankverwaltung, der Programmierung und Prozessautomatisierung sowie im Projektmanagement erworben. Darüber hinaus verfügen wir über Kompetenzen und Erfahrungen in virtueller Teamarbeit.

GIS-Systeme

  • ArcGIS Pro 2.9.x
  • ArcGIS 10.8.x
  • QGIS 3.x

WebGIS

  • ArcGISOnline, Mobile GIS, ArcGIS Apps Field Maps, Survey123 und Quick Capture
     

Programmierung

  • Python 
  • ArcGIS Model Builder

Drohnentechnologie

  • Grundlagen und Auswertung von Drohnenbildern mit Context Capture

Datenbanken

  • SQL, Postgre SQL/PostGIS
  • Esri File und Geodatabases

Projektmanagement

  • Allgemeines Projektmanagement
  • Umfassendes Management von Geodatenprojekten

Unser Angebot für Sie

Unsere Weiterbildung zum*zur GIS- und Geodatenspezialist*in enthält zudem eine praxisorientierte Phase, die wir gerne in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen gestalten möchten.

 

Für die Bearbeitung Ihres Geodatenprojektes bieten wir Ihnen folgende drei Optionen:

Projekt

08. Aug - 01. Sep  2022

Wir unterstützen Sie bei Ihren GIS-Projekten unter Anwendung modernster Methoden und Techno­logien. Ein Team aus zwei bis sechs Trainees bearbeitet Ihre raumbezogenen Fragestellungen in den Räumen der GIS-Akademie Hamburg mit Hilfe aktueller Software.

Praktikum

05. Sep – 28. Nov 2022

Ist Ihnen der Projektzeitraum zu kurz oder planen Sie ein zeitaufwändigeres Projekt? Setzen Sie uns als GIS-Spezialist*in im Rahmen eines dreimonatigen Praktikums als Teil Ihres Teams ein und überzeugen Sie sich direkt in Ihrem Hause von unseren Qualifikationen.

in Kombination

08. Aug – 28. Nov 2022

Für besonders umfangreiche oder langfristige Projekte lässt sich die Projektphase mit dem Individualpraktikum kombinieren. Die Projektphase wird in den Räumen der GIS-Akademie Hamburg abgeschlossen; das Praktikum erfolgt in Ihrem Unternehmen.